Kontakt   |  Service  |  Impressum

Projektergebnisse

Im Rahmen dieses Projektes wurde durch die Verbundpartner mit dem Entwicklungspartner LPLUS GmbH ein PC- und Web-gestütztes Prüfungssystem so weiterentwickelt, dass es die technischen, rechtlichen, didaktischen und organisatorischen Anforderungen zur Durchführung öffentlich-rechtlicher Prüfungen erfüllt und durch den folgenden Mehrwert gekennzeichnet ist:



 

 

Als weitere Ergebnisse wurden in diesem Projekt erstellt:

  • die Informationsplattform INNOVATIVPRÜFEN, auf der Sie sich befinden.
  • ein zweistündiges Lernprogramm zu handlungsorientierten Prüfungsaufgaben und Prüfungen für Mitglieder in Prüfungsausschüssen.
  • Berichte zu wesentlichen Arbeitsergebnissen des Projektes:
  • Erwartungen und Anforderungen, Dokumentation der Fachtagung, Evaluierungsbericht sowie;
  • Broschüren mit Berichten zu wesentlichen Arbeitsergebnissen:
  • Prüfen am PC - Erwartungen und Anforderungen. Hrsg.: DIHK-Gesellschaft für berufliche Bildung / Organisation zur Förderung der IHK-Weiterbildung mbH, Zentralstelle für die Weiterbildung im Handwerk e. V. , 2005.
  • Prüfen am PC - Bundesweite Fachtagung Bonn, Meinungen, Fakten, Ergebnisse. Hrsg.: DIHK-Gesellschaft für berufliche Bildung / Organisation zur Förderung der IHK-Weiterbildung mbH, Zentralstelle für die Weiterbildung im Handwerk e. V. , 2007.
  • Prüfen am PC - wissenschaftlicher Evaluierungsbericht, PC Prüfungen im Praxistest. Hrsg.: DIHK-Gesellschaft für berufliche Bildung / Organisation zur Förderung der IHK-Weiterbildung mbH, Zentralstelle für die Weiterbildung im Handwerk e. V., 2007.
  • Der Abschlussbericht zu dem Projekt.